Mobile WLAN Router mit LTE Modem liegen immer noch im Trend. Die kleinen Hotspots mit Akku können problemlos mehrere Geräte mit einer Internetverbindung versorgen und bieten oftmals interessante Zusatz-Funktionen wie Anschlüsse für eine externe Antenne, eine Powerbank-Funktion oder einen MicroSD-Card Slot. Die Auswahl an Geräten ist extrem groß und der Markt entsprechend unübersichtlich, daher werden in diesem Artikel Geräte jeder Preisklasse vorgestellt, die besonders empfehlenswert sind.

High-End: die beste Technik

Mit dem Netgear AirCard 810 (Testbericht) Hotspot ist ein mobiler LTE Router erhältlich, der bis zu 600 MBit/s im Downlink und bis zu 50 MBit/s im LTE Netz unterstützt. Damit ist das Gerät viermal so schnell wie die schnellsten verfügbaren LTE Surfsticks und doppelt so schnell wie der schnellste stationäre LTE Router. Auch sonst ist der AC810 Hotspot sehr gut ausgestattet, so bietet das Gerät einen großen Touchscreen, schnelles Dualband-WLAN und Anschlüsse für eine externe Antenne. Wenn man den besten mobilen LTE Router sucht, kommt man am Netgear AC810 nicht vorbei.

Netgear AirCard 810
Netgear AirCard 810

Etwas günstiger, aber dennoch pfeilschnell sind die Geräte Netgear AirCard 790 (Testbericht) und Huawei E5787 (Testbericht). Beide erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s im Download, bieten einen starken Akku und ein großes Touchscreen-Display zur Bedienung und zur Anzeige von Informationen. Ein wechselbarer Akku ist ebenfalls vorhanden. Das WLAN ist sowohl beim AC790 als auch beim E5786 sehr schnell und funkt auf 2,4 GHz und 5 GHz. Beide Hotspots erlauben auch den Internetzugang über USB und es gibt Anschlüsse für eine externe Antenne. Wer einen zukunftssicheren LTE Router mit sehr guter Technik sucht, macht weder mit dem Netgear AirCard 790 noch mit dem Huawei E5787 etwas falsch! Tipp zum Schluss: der Huawei E5786 (Testbericht) – Vorgänger des E5787 – bietet ähnliche Technik wie der E5787, hat aber zusätzlich noch einen WLAN-Extender/Repeater integriert!

Netgear AC810-100EUS Aircard Mobiler Hotspot Router (4G LTE, Cat 11, 600 Mbit/s, 11ac, Powerbank, ohne SIM-Lock) schwarz

Preis: EUR 214,90

3.8 von 5 Sternen (328 Rezensionen)

33 gebraucht & neu erhältlich EUR 149,99

Netgear AC790-100EUS Aircard Mobiler Hotspot Router (mit bis zu 300 Mbit und Cat 6 LTE / 4G, ohne SIM-Lock) schwarz

Preis: EUR 157,90

3.8 von 5 Sternen (328 Rezensionen)

42 gebraucht & neu erhältlich EUR 127,98

Huawei e5787 4 G/300 Mbps Touchscreen entsperrt High Speed Mobile WLAN Hotspot Gerät – Schwarz

Preis: EUR 147,40

3.1 von 5 Sternen (5 Rezensionen)

7 gebraucht & neu erhältlich EUR 147,40

Huawei E5786 LTE Cat. 6 Wlan Hotspot schwarz

Preis: EUR 159,00

3.5 von 5 Sternen (23 Rezensionen)

2 gebraucht & neu erhältlich EUR 159,00

Low Budget: günstig mit LTE

Günstige mobile WLAN Hotspots mit LTE sind am beliebtesten, denn nur nicht alle Nutzer brauchen ein extrem schnelles Modem und die neueste, teure Technik. Günstige LTE Router mit Akku gibt es bereits ab 60 Euro im Online-Handel, einige davon bieten sogar eine sehr gute Ausstattung. Empfehlenswert sind folgende Modelle: Huawei E5577C, Huawei E5573, Huawei E5377 und Huawei E5377T.

Die technischen Daten unterscheiden sich kaum, der E5377T bietet als Alleinstellungsmerkmal einen sehr starken Akku. Alle genannten Huawei Hotspots unterstützen LTE der Kategorie 4 mit 150 MBit/s im Download und sind abwärtskompatibel zu UMTS und GSM. Anschlüsse für eine externe Antenne sind ebenfalls meist vorhanden. Unterschiede beim WLAN gibt es kaum, alle Modelle unterstützen sowohl das 2,4 GHz Band als auch das 5 GHz Band und sind damit überall problemlos einsetzbar. Wenn man ein günstiges Angebot für einen dieser Router sieht, kann man bedenkenlos zugreifen.

Huawei E5577Cs-321 WIR-Hotspot 150.0Mbit LTE Schwarz 1500mAh

Preis: EUR 74,90

4.1 von 5 Sternen (183 Rezensionen)

31 gebraucht & neu erhältlich EUR 67,99

Huawei E5573s-320 4G/LTE Mobile Mifi WI-Fi-Gerät Breitband Router

Preis: EUR 54,99

3.5 von 5 Sternen (47 Rezensionen)

15 gebraucht & neu erhältlich EUR 48,14

TP-Link M7350

Ebenfalls empfehlenswert ist in diesem Segment der TP-Link M7350 (Testbericht). Dieser Hotspot kostet rund 80 Euro und bietet ein großes Display und einen wechselbaren Akku. Das Modem arbeitet – wie bei den Modellen von Huawei – mit bis zu 150 MBit/s im Downlink und bis zu 50 MBit/s im Uplink und das WLAN-Modul funkt sowohl auf 2,4 GHz als auch auf 5 GHz. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Gerät von TP-Link!

Die Einsteiger-Klasse

Wem die 60 bis 80 Euro für einen günstigen LTE Hotspot noch zu teuer sind oder wer auf LTE verzichten mag, da der eigene Tarif zum Beispiel eh keinen LTE-Zugang beinhaltet, der sollte sich den Huawei E5330 Hotspot genauer ansehen. Dieses Gerät ist bereits für rund 40 Euro erhältlich und bietet ein 3G Modem für bis zu 21,6 MBit/s im Downlink und bis zu 5,76 MBit/s im Uplink. Diese Geschwindigkeiten werden durch den UMTS-Beschleuniger HSPA+ (Kombination aus HSDPA und HSUPA) erreicht. Auf Extras wie ein Display oder Anschlüsse für eine externe Antenne muss man beim Huawei E5330 verzichten, der 1.500 mAh starke Akku ist aber immerhin problemlos durch den Nutzer wechselbar. Das WLAN des E5330 funkt im Frequenzbereich um 2,4 GHz (802.11b/g/n). Fazit: in der Einsteiger-Klasse unter 50 Euro bekommt der Huawei E5330 eine klare Kaufempfehlung!

Huawei E5330 3G Mobile Wi-Fi Weiß

Preis: EUR 36,89

3.7 von 5 Sternen (241 Rezensionen)

51 gebraucht & neu erhältlich EUR 33,34

Speziell: mit LAN Anschluss

Die allermeisten mobilen LTE Hotspots können die Internetverbindung nur via WLAN oder USB weitergeben, eine RJ45 LAN-Schnittstelle fehlt im Normalfall. Der Huawei E5770 (Testbericht) stellt hier für rund 100 Euro eine Ausnahme dar und bietet einen RJ45 LAN-Anschluss, weshalb er auf jeden Fall eine Kaufempfehlung bekommt. Auch der mit 5.200 mAh sehr starke Akku ist ein großer Pluspunkt dieses Gerätes.

Anschlüsse am Huawei E5770: USB, MicroUSB, RJ45
Anschlüsse am Huawei E5770: USB, MicroUSB, RJ45

Der E5770 unterstützt LTE der Kategorie 4, d.h. es sind bis zu 150 MBit/s im Downlink und bis zu 50 MBit/s im Uplink möglich. Außerdem werden natürlich UMTS und GSM unterstützt und die beliebte WLAN-Extender Funktion ist auch mit an Bord. Negativ: es gibt beim E5770 keine Anschlüsse für eine externe Antenne, das WLAN funkt nur auf 2,4 GHz und der LAN-Anschluss kann nur 100 MBit/s, sodass via LAN nicht die volle LTE Geschwindigkeit nutzbar ist.

Huawei E5770 Mobile WiFi Pro LTE Hotspot mit Powerbank Funktion und Ethernet

Preis:

4.2 von 5 Sternen (57 Rezensionen)

0 gebraucht & neu erhältlich