USB Surfsticks mit LTE Modem waren zum Start der ersten LTE Netze im Jahr 2011 die ersten Endgeräte, mit denen man das neue Mobilfunknetz der vierten Generation nutzen konnte. In Deutschland waren zum Beispiel der Samsung GT-B3740 und der Huawei E398 weit verbreitet. Mittlerweile, Ende 2017, spielen LTE Surfsticks im Endkunden-Bereich kaum noch eine Rolle. Die meisten Kunden möchten für die mobile Nutzung einen LTE Hotspot mit WLAN und Akku und für die stationäre Nutzung als DSL-Ersatz einen „richtigen“ LTE Router mit LAN- und WLAN-Funktion. Für industrielle Anwendungen gibt es von Huawei nun trotzdem noch einen neuen LTE Stick: den MS2372. 

Der Huawei MS2372 LTE Stick.
Der Huawei MS2372 LTE Stick.

Huawei MS2372: Einsatzgebiete

Der Huawei MS2372 LTE USB Stick kann laut Hersteller zum Beispiel in mobile Verkaufs-Terminals, in Verkaufsautomaten, in Verbrauchszählern oder in medizinischem Gerät eingesetzt werden. Diese Geräte benötigen aus vielfältigen Gründen eine Verbindung zum Internet und können mit dem LTE Stick bedarfsgerecht aufgerüstet werden. So ist zum Beispiel ein Remote-Update von bestimmten Geräten möglich oder ein Verkaufsautomat kann Transaktionen in Echtzeit an die Zentrale melden.

Datenblatt zum Huawei MS2372.
Datenblatt zum Huawei MS2372.

Erweiterter Temperaturbereich

Für den Consumer Markt übliche LTE Modems arbeiten nur in einem recht eingeschränkten Temperaturbereich. Beim MS2372 hat Huawei diesen Temperaturbereich deutlich erweitert, der Stick funktioniert zwischen -20 und +55 Grad Celsius. Das USB Modem benötigt für den Betrieb eine Energieversorgung mit 5V/700mA und ist mit 88 mm x 28 mm x 11.5 mm recht kompakt. Das Gewicht liegt bei knapp unter 50 Gramm.

LTE Cat4 mit 150 MBit/s

Die maximale Geschwindigkeit im LTE Netz liegt bei rund 150 MBit/s im Downlink und 50 MBit/s im Uplink. Das entspricht LTE der Kategorie 4. Außerdem ist der Stick abwärtskompatibel zu 3G/UMTS und 2G/GSM samt der Datenbeschleuniger DC-HSPA+ und EDGE. Folgende Frequenzbänder werden von der für den europäischen Markt konzipierten Modellvariante MS2372h-153 unterstützt:

  • LTE: B1/B3/B7/B8/B20
  • UMTS: B1/B8
  • GSM: Quadband (50/900/1800/1900 MHz)

Seitlich am USB Stick stehen unter einer Abdeckung zwei Anschlüsse für externe Antennen zur Verfügung.

Anschlüsse für eine externe Antenne am Huawei MS2372.
Anschlüsse für eine externe Antenne am Huawei MS2372.

Steuerung über AT Kommandos

Der Huawei MS2372 LTE Stick kann über AT Kommandos gesteuert werden, neben den 3GPP TS 27.007 und 27.005 Standards werden auch erweiterte Huawei AT Kommandos unterstützt.

HUAWEI E3372 LTE Surfstick (microSD, USB 2.0) Schwarz

Preis: EUR 45,45

3.8 von 5 Sternen (59 Rezensionen)

29 gebraucht & neu erhältlich EUR 42,27