O2 plant weiterhin mit dem Start der mobilen LTE-Services Anfang Juli 2012. Um den Kunden schon mal eine Informationsmöglichkeit zu bieten und mal wieder in die Medien zu kommen (hat ja geklappt…), wurde nun eine Infoseite auf der O2 Webseite online gestellt. Neben diversen Informationen rund um den neuen Mobilfunkstandard bietet O2 auch eine Möglichkeit, sich für den LTE Newsletter zu registrieren und somit immer direkt über Neuigkeiten informiert zu werden.

Wie bereits im Februar berichtet, will der Münchner Netzbetreiber ab Juli mit einem LTE Surfstick (ZTE MF821D) und mindestens einem LTE Smartphone (LG Optimus Truhe HD LTE) an den Start gehen. Rechtzeitig vorher werden außerdem passende Tarife bzw. Tarifoptionen vorgestellt, damit man die hohen Geschwindigkeiten des LTE Netzes auch wirklich ausnutzen kann. Ob automatisch alle Simkarten auch ohne zusätzliche Option im LTE Netz nutzbar sind, ist noch nicht klar. Auch über Prepaid Angebote sind noch keine Informationen erhältlich, allerdings versprach O2, dass die LTE Angebote auch ohne feste Vertragslaufzeit erhältlich sein werden.

Aktuell ist allerdings noch unklar, wie viele Menschen O2 schon im Juli mit LTE erreichen kann. Stand heute ist das O2 LTE Netz eher spärlich ausgebaut, neue Standorte wurden seit langem nicht mehr gesichtet und es gibt auch keine besonders starke Häufung von aktualisierten Einträgen in der EMF-Datenbank, was auf einen verstärkten Ausbau hindeuten würde. Doch bisher hat O2 auch nur die Angabe gemacht, bis Jahresende 2012 etwa 200 Städte und Gemeinden mit der schnellen Mobilfunktechnik abdecken zu wollen – wie die Situation zum Start in etwa 6 Wochen aussieht, werden wir bald sehen können!

Weitere Informationen zum Thema:
Mobiles LTE von O2 ab Juli nutzbar
ZTE MF821D LTE-Surfstick ab Juli bei O2

Samsung LTE GT B3740 Vodafone

Preis: EUR 39,00

(0 Rezensionen)

4 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 19,00