Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit mit Chris von Hardworkingbee so ziemlich den ersten Outdoor LTE-Test Berlins zu machen und das in Berlin direkt vor der Vodafone-Niederlassung. Perfekte Voraussetzungen also, und das Ergebnis habe ich gleich in einem Video festgehalten!

Der zur Verfügung gestellte Stick ist ein Samsung GT-B3740. Der Stick funkt – wie bereits vor einigen Monaten berichtet – nur in der 800MHz Frequenz und hat leider kein HSPA-Modem als Notlösung eingebaut. Wenn das Netz also weg ist, ist es weg. Erst im Juli kommt dann der Vodafone K5005 auf den Markt, der neben LTE auch UMTS und GSM beherrscht.

Aber kommen wir zum praktischen, nämlich den Geschwindigkeiten! Diese lassen jedes HSPA-Netz alt aussehen. 34MBit/s im Download und satte 10 MBit/s im Upload (!), da bekomme ich immernoch Gänsehaut. Somit ist das LTE-Netz rund 5 Mal schneller als die üblichen Geschwindigkeiten im Vodafone HSPA Netz, was die beiden Screenshots unten beweisen. 1080p Youtube Videos ohne Wartezeit und Ruckeln, und das in einem mobilen Netzwerk!

Natürlich muss man berücksichtigen, dass es wahrscheinlich keinen weiteren Benutzer dieser LTE-Zelle gab, die Abdeckung sehr lückenhaft ist und dass die Preise derzeit noch relativ hoch sind. Dennoch, die (nahe) Zukunft gehört LTE, ich bin beeindruckt!

Samsung LTE GT B3740 Vodafone

Preis: EUR 19,00

3.0 von 5 Sternen (100 Rezensionen)

5 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 19,00