Congstar bietet ab sofort neue Homespot LTE Tarife mit mehr Datenvolumen und höheren Geschwindigkeiten im Telekom Netz an. Die neuen Tarife bieten bis zu 50 GB Datenvolumen und Datenraten von bis zu 40 MBit/s im Downlink, sind aber weiterhin auf die stationäre Nutzung als DSL-Ersatz beschränkt – eine mobile Nutzung in ganz Deutschland oder gar im EU-Ausland ist nicht möglich. Neben einem LTE-Router für die stationäre Nutzung bietet Congstar nun auch einen mobilen WLAN Router mit integriertem Akku an.

Der Congstar Homespot Tarif aus dem Jahr 2016. Bild: maxwireless.de
Der Congstar Homespot Tarif aus dem Jahr 2016. Bild: maxwireless.de

Homespot Tarife werden erweitert

Auf der IFA 2016 hatte Congstar den Homespot Tarif angekündigt, ein gutes Jahr lang war der Tarif in der ursprünglichen Version erhältlich. Der Tarif kostete 20 Euro und enthielt 20 GB LTE Datenvolumen, die Geschwindigkeit war auf maximal 20 MBit/s im Downlink beschränkt. Dieser Tarif existiert auch im künftigen Angebot weiter, als Congstar „Homespot M Flex“, also als Tarif mit einmonatiger Vertragslaufzeit. Wer sich für einen 24-Monats Vertrag entscheidet, bekommt künftig für den gleichen Preis 30 GB Datenvolumen. Neu hinzugekommen ist am oberen Ende der „Homespot L“ Tarif für monatlich 30 Euro. Der L-Tarif bietet 40 GB in der Variante mit 1 Monat Laufzeit und stolze 50 GB in der Variante mit 24 Monaten Laufzeit. Die Geschwindigkeit liegt bei bis zu 40 MBit/s.
Am unteren Ende ist der „Homespot S“ Tarif hinzugekommen, dieser ist für Gelegenheitsnutzer gedacht und kostet pro Buchung 10 Euro. Eine Buchung gilt für 48 Stunden und enthält 10 GB Datenvolumen mit bis zu 20 MBit/s. Der sogenannte Surf-Pass ist beliebig oft im Monat buchbar.
Nach Verbrauch des Datenvolumens surft man mit einer gedrosselten Geschwindigkeit von maximal 384 KBit/s weiter, es besteht jedoch die Möglichkeit, zusätzliches Datenvolumen hinzu zu buchen (siehe unten). Eine detaillierte Übersicht über die neuen Congstar Homespot Tarife gibt es in der nachfolgenden Tabelle:

 

Tarif Homespot S Homespot M Homespot L
Laufzeit 1 Monat 1 Monat 24 Monate 1 Monat 24 Monate
Grundpreis 0 € (10 € pro 48h Buchung) 20 € 20 € 30 € 30 €
Anschlusspreis 30 € 30 € 10 € 30 € 10 €
Geschwindigkeit im Downlink 20 Mbit/s 20 Mbit/s 20 Mbit/s 40 Mbit/s 40 Mbit/s
Datenvolumen 10 GB pro 48h 20 GB 30 GB 40 GB 50 GB
Weitere Infos und Buchung: Congstar.de

Aktionspreise bis 04.01.2018

Zum Start der neuen Tarife berechnet Congstar in den Tarifen Homespot M und Homespot L in den ersten 3 Monaten keinen Grundpreis, wenn man sich für die Variante mit 24 Monaten Vertragslaufzeit entscheidet. Der Anschlusspreis von 10 Euro (24 Monate Laufzeit) bzw. 30 Euro (1 Monat Laufzeit) fällt jedoch ganz regulär an.

Telefonie und Speed-On Option

Eine Telefon-Funktion enthält der Congstar Homespot Tarif nicht, die SIM-Karte ist ausschließlich im LTE-Netz der Telekom nutzbar und ist an eine vom Nutzer festgelegte Nutzungs-Adresse gebunden. Eine Änderung der Adresse ist für jeweils 20 Euro möglich, wobei die Änderung innerhalb weniger Tage durchgeführt wird. Wer telefonieren möchte, kann dies über VoIP Dienste wie Skype, FaceTime oder Sipgate natürlich trotzdem machen, man braucht dann ggfs. eine Software auf dem Smartphone oder ein IP-Telefon.
Wer mit dem im Tarif enthaltenen Datenvolumen nicht auskommt, kann 10 GB zusätzliches Datenvolumen für 10 Euro mit der Speed-On Option nachbuchen. SpeedOn ist beliebig oft buchbar.

Der mobile LTE Router von Congstar wird von Alcatel hergestellt.
Der mobile LTE Router von Congstar wird von Alcatel hergestellt.

Hardware im Congstar Homespot Tarif

Congstar bietet zwei LTE Router für den Homespot Tarif an. Der Congstar WLAN Cube kostet einmalig 119,99 Euro und ist für die stationäre Nutzung gedacht, einen Akku hat das Gerät nicht. Der WLAN Cube ist ein Huawei E5180 Router, er bietet neben WLAN für bis zu 32 Geräte auch einen RJ45 LAN-Anschluss. Einen RJ11-Anschluss für ein analoges Telefon hat der Congstar WLAN Cube – im Gegensatz zum „original“ Huawei E5180 – nicht. Auf Wunsch ist der Congstar WLAN Cube auch für einmalig 23,99 Euro und monatlich 4 Euro erhältlich.
Alternativ zum stationären Router bietet Congstar auch einen mobilen LTE Hotspot mit Akku an. Das Gerät von Alcatel kann bis zu 15 Geräte gleichzeitig per WLAN versorgen und kostet einmalig 39,99 Euro.

Huawei LTE/4G E5180 Unlocked Router Cube -Weiß

Preis: EUR 119,41

4.1 von 5 Sternen (37 Rezensionen)

3 gebraucht & neu erhältlich EUR 85,00