O2 startet am 3. Juli seine mobilen LTE Dienste und hat dazu seine O2 GO Datentarife für das LTE Netz freigeschaltet. Schon ab 14,99 Euro im Monat kann man somit das LTE Netz benutzen, auch wenn Geschwindigkeit und Inklusivvolumen zu diesem Preis natürlich noch sehr gering sind. Der kleinste Tarif O2 Go M bietet 1GB Highspeed Volumen mit bis zu 3,6 MBit/s, während der größte Tarif O2 Go XXL  bis zu 50 MBit/s im Download bietet – hier sind 10 Gigabyte Inklusivvolumen nutzbar, bis die Drosselung greift. Bestandskunden können sich freuen: Während Vodafone Bestandskunden gar nicht bzw. nur in bestimmten Datentarifen für LTE freischaltet, geschieht die Freischaltung bei O2 für jeden Kunden des O2 GO Datentarifs automatisch.

O2 Go Tarife für mobiles LTE mit Laptop/Tablet
Surf-Flat M L XL XXL
Datenvolumen 1 GB 5 GB 7,5 GB 10 GB
Geschwindigkeit 3,6 MBit/s 7,2 MBit/s 21,1 MBit/s 50 Mbit/s
Preis 14,99 € 24,99 € 34,99 € 44,99 €
Weitere Infos >> Website >> Website >> Website >> Website

Die Besonderheit an diesen Tarifen und vor Allem im Vergleich mit der Konkurrenz ist, dass alle Tarife auch ohne Vertragslaufzeit erhältlich sind. So können interessierte Kunden problemlos die LTE Versorgung von O2 austesten. Auch ein Tarifwechsel ist problemlos möglich, so kann man bspw. ganz einfach im ersten Monat den XXL Tarif nutzen und im nächsten Monat auf den M wechseln.

Für den Start hat O2 zwei Datengeräte im Sortiment: den O2 LTE 4G Stick ZTE MF821D und das Asus Transformer Pad TF300TL. Der O2 LTE Surfstick wird über das O2 MyHandy Programm zu einem monatlichen Paketpreis von 5 Euro angeboten, wobei die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt. Außerdem wird einmalig 1€ Zuzahlung fällig. Für das Transformer Pad TF300TL wird ebenfalls ein Euro Zuzahlung fällig, monatlich muss man 22,50 Euro zusätzlich zum Datentarif zahlen.

Bei einem ersten Test in Nürnberg heute morgen konnten wir uns bereits mit einem O2 Go L Tarif ohne Vertragslaufzeit in das LTE Netz einbuchen. Zum Test haben wir einen LTE Router vom Typ Huawei B593 und einen LTE Stick vom Typ Huawei E398 genutzt. Die Datenraten lagen bei etwa 5 MBit/s im Download, wobei unser Tarif auf 7,2 MBit/s beschränkt war, wie man der obigen Liste entnehmen kann. Der Ping lag bei um die 100 Millisekunden über die Konsole (3 von 5 „Balken“ Empfang).

Telekom Speedstick LTE / Huawei E398 - 800, 850, 1800, 2600 MHz - weiß

Preis: ---

(0 Rezensionen)

0 gebraucht & neu erhältlich ab