LTE ohne Vertragslaufzeit zu nutzen, war bisher nicht möglich. Mittlerweile gibt es aber einen LTE Discounter, der im Vodafone Netz funkt: McSIM Data. Zwar bewirbt McSIM die Möglichkeit zur Nutzung des LTE Netzes nicht, doch maxwireless.de liegen nun bereits Berichte von 2 Nutzern vor, die den Tarif McSIM Data erfolgreich im LTE Netz betreiben. Zwar hat der 19,95 Euro teure Tarif nur ein Volumen von 5GB bei maximaler Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s, allerdings wird im LTE Netz von Vodafone aktuell kein Volumen berechnet und daher gibt es auch keine Drosselung. Auch die Geschwindigkeit scheint beim McSIM Tarif im LTE Netz nicht beschränkt zu sein, ein Nutzer des telefon-treff.de Forum erreichte mit seiner AVM FritzBox 6840 LTE rund 20 MBit/s im Download. Hier sei aber dazu gesagt, dass sich sowohl Drosselung als auch Geschwindigkeitsbeschränkung sehr schnell ändern können – ein Anrecht auf unlimitierte LTE Nutzung hat man selbstverständlich nicht. Hier die Konditionen des McSIM Tarif im Detail:

Ohne Vertragslaufzeit 12 Monate Mindestlaufzeit
Grundpreis 19,95 Euro (29,95 nach 24 Monaten) 19,95 Euro (29,95 nach 24 Monaten)
Anschlusspreis 24,95 Euro kein Anschlusspreis
Volumen 5 Gigabyte pro Monat 5 Gigabyte pro Monat
Geschwindigkeit 7,2 MBit/s, Drosselung auf 64 KBit/s 7,2 MBit/s, Drosselung auf 64 KBit/s
Kündigungsfrist 4 Wochen 4 Wochen
Bestellen >>> zum Anbieter >>> zum Anbieter

Der Tarif ist wahlweise mit einer normalen Simkarte oder einer MicroSIM Karte erhältlich. Für die LTE Nutzung emnpfehlen wir aber die normale Simkarte, denn diese ist für den K5005 LTE Stick nötig, der zur Freischaltung gekauft werden muss – von „Haus aus“ ist nämlich keine LTE Nutzung möglich, wie bei Vodafone üblich. Die Freischaltung erfolgt folgendermaßen:

  • McSIM Data Tarif mit normaler SIM kaufen, Surfstick nicht mit dazu nehmen. Seperat etwa bei Amazon den Vodafone K5005 LTE Stick kaufen (etwa 80 Euro, zwingend nötig für LTE Freischaltung)
  • Simkarte in den K5005 LTE Stick einlegen und ins UMTS/GSM Netz einbuchen. Nun etwa 12 – 48 Stunden warten, danach sollte eine SMS von Vodafone kommen, die die erfolgreiche Freischaltung für LTE bestätigt.
  • Wichtig: vorher ist noch keine LTE Nutzung möglich und die Freischaltung funktioniert unserer Kenntnis nach auch nur mit dem K5005. Danach ist aber jedes beliebige Gerät wie etwa eine AVM FritzBox LTE oder ein anderer LTE Router nutzbar

Eventuell sind auch mit weiteren Discountern im Vodafone Netz LTE Verbindungen möglich, getestet haben wir das aber nicht. Aber vielleicht gibt es ja Nutzer solcher Discounter Tarife unter den Lesern von maxwireless? Schreibt doch einfach einen Kommentar!

Vodafone UMTS/LTE USB-SurfStick K5005-H

Preis: EUR 39,90

(0 Rezensionen)

1 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 39,90