Die belgische Firma Option stellt mit dem Globesurfer III+ Router ein neues Endgerät zur stationären Nutzung von UMTS vor. Der Router bietet eine enorme technische Vielfalt und will auch Profis durch einen Expertenmodus überzeugen. Der GlobeSurfer III+ hat keinen Simlock oder Netlock, ist also nicht an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden und ist weltweit mit den meisten SIM-Karten kompatibel. So kann der Anwender z.B. im Ausland eine Prepaid-Karte verwenden um hohe Roamingkosten zu vermeiden. Im 3G Netz unterstützt der GlobeSurfer III+ alle 850/900/1900/2100 MHz Frequenzen. Im EDGE/GPRS Netz werden die 850/900/1800/1900 MHz Frequenzen unterstützt. Die Geschwindigkeiten betragen bis zu 14,4Mbit/s im Download und bis zu 5,76Mbit/s im Upload. Die HSPA+ Technik kann der Router leider noch nicht nutzen – trotzdem ist der Option Router der aktuell schnellste auf dem deutschen Markt erhältliche UMTS-Router mit integriertem Modem!

Wie für diese Geräteklasse üblich, wird der UMTS Router über ein Web-Interface direkt im Internetbrowser eingerichtet. Computer werden wahlweise per LAN- oder WLAN Verbindung mit dem Globesurfer III+ verbunden. Eine interessante Funktion für Besitzer einer DSL-Leitung: mit DSL-Failover kann der Router beim Ausfall einer DSL-Leitung automatisch auf eine mobile Internetverbindung wechseln. Sobald die DSL-Leitung wieder zur Verfügung steht, wird die mobile Internetverbindung automatisch getrennt. Hardwaretechnisch bietet der Router wie anfangs gesagt alles, was man sich wünschen kann: Drucker und Festplatten können über einen USB2.0 Port angeschlossen werden, bei schlechtem Empfang bietet sich die Nutzung einer externen Antenne am Globesurfer III+ an. Auch telefonieren kann man mit dem Router, wenn man ein analoges Telefon oder eine analoge Telefonanlage anschließt.

Softwaretechnisch bietet das Gerät ebenfalls deutlich mehr als die Konkurrenz: so ist die Unterstützung für VPN- und DynDNS für den belgischen Hersteller selbstverständlich, während für vergleichbare Geräte vom chinesischen Hersteller Huawei (z.B. Modell B390s-2) nur Bastellösungen existieren. Auch an eine SMS-Funktion im Webinterface wurde gedacht.

Der Option Globesurfer III+ ist ab sofort für einen Preis von 229€ zu haben – natürlich komplett ohne Providerbranding, eine absolute Seltenheit heutzutage!