telekomaktionDie Deutsche Telekom bietet noch bis zum 6. Februar 2016 diverse Smartphones in allen „Top-Tarifen“ für nur einen Euro Zuzahlung an. Dadurch kann man je nach Endgerät bis zu rund 300 Euro sparen, insbesondere bei den sonst sehr teuren Apple iPhones in Verbindung mit dem günstigeren Magenta Mobil S Tarif lohnt sich die Aktion. Voraussetzung ist der Abschluss eines Neuvertrags, für Vertragsverlängerungen gelten die jeweiligen Standard-Preise in den entsprechenden Tarifen. 

Attraktive Preise im MagentaMobil S Tarif
Die Aktion „Bestes Netz, bester Preis“ gilt für alle „Top-Tarife“, d.h. für alle Smartphone-Tarife in der teuersten Variante. Der günstigste Tarif in der Aktion ist der MagentaMobil S mit Top-Handy Tarif, welcher monatlich 49,95 Euro kostet und zu diesem Preis 500 MB Datenvolumen mit bis zu 150 MBit/s, eine Allnet-Telefonflat und eine SMS Allnet-Flat enthält. Schließt man den Vertrag online über die Telekom Webseite ab, so erhält man in den ersten 12 Monaten 10% Rabatt auf die Grundgebühr, zahlt also nur 44,95€. In diesem Tarif lassen sich mit die attraktivsten Ersparnisse realisieren, so kostet ein iPhone 6s mit 16GB Speicher statt 239,95€ einmaliger Zuzahlung nur 1€.

9 Smartphones zur Auswahl
Bei der aktuellen Rabatt-Aktion, die noch bis zum 06.02.2016 läuft, sind 9 Smartphones rabattiert. Die Apple Geräte iPhone 6s und iPhone 6s Plus, die Samsung Geräte Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Galaxy S6 edge+, das Huawei Mate S, das Sony Xperia Z5, das HTC One A9 und das Nokia Lumia 950. Die größte Ersparnis gibt es bei den Apple iPhone Modellen bzw. dem Samsung Galaxy S6 edge+. Der von der Telekom groß beworbene Preis von 1€ in jedem Top-Tarif bezieht sich auf die kleinste Speicher-Version, ein iPhone mit 64GB Speicher anstatt 16GB kostet zum Beispiel rund 100 Euro mehr.