Mit dem Option Beemo LTE Internetstick ist nun der erste 4G Surfstick der Firma Option lieferbar. Das Gerät lässt sich ab sofort für rund 160 Euro bei Amazon erstehen. Die Besonderheit des Option Beemo ist die Unterstützung für insgesamt vier LTE Frequenzen, darunter auch die in Deutschland genutzten 800/1800/2600 Megahertz. Noch mehr Frequenzen unterstützt nur der Huawei E392, der in unserem Test überzeugen konnte und ebenfalls für etwa 180 Euro zu haben ist.

Der Option Beemo LTE Surfstick ist Simlockfrei und kann mit jeder normalen Simkarte benutzt werden. Eine Verbindungssoftware ist direkt auf dem Internetstick enthalten und kann sowohl auf dem Windows PC als auch auf MAC OSX installiert werden. Im UMTS-Netz werden die Frequenzen 900MHz und 2100MHz unterstützt, im Download können über 3G bis zu 42 Megabit pro Sekunde erreicht werden. Der Empfang kann bei Bedarf mit einer externen LTE Antenne verstärkt werden, dazu stehen MIMO Anschlüsse zur Verfügung. Wer mehr über den Option Beemo erfahren will, sollte sich unseren Vorserien Test durchlesen.

BEEMO 4G-USB-Funkmodem mit LTE

Preis: ---

(0 Rezensionen)

0 gebraucht & neu erhältlich ab