Traditionell im späten Herbst wird der connect Netztest veröffentlicht, der umfangreichste und in seiner Art einzigartige Netztest in Deutschland. Heute war es mal wieder so weit, in der ab sofort erhältlichen Ausgabe 12/2010 ist der 2010er Test enthalten – und es gibt eine faustdicke Überraschung! Das beste Handynetz in Deutschland hat zwar wieder einmal Vodafone, doch auf die eigentliche Überraschung findet sich auf Platz 2: dort findet man den nach Kundenzahlen viertgrößten Netzbetreiber Deutschlands, O2. Die Ergebnisse im einzelnen:

  1. Platz: Vodafone (429 Punkte)
  2. Platz: Telefonica O2 (406 Punkte)
  3. Platz: Telekom (378 Punkte)
  4. Platz: E-Plus (269 Punkte)

Die Kollegen der connect haben mal wieder keine Mühen und Kosten gescheut und dieses Mal direkt 2 Messwagen über die Deutschen Straßen und Autobahnen geschickt. Außerdem wurde das Testverfahren überarbeitet, Anrufe wurden nun von Handy zu Handy geführt und nicht wie früher von Handy zu Festnetz. Gründe für das schlechte Abschneiden der Telekom liegen nicht etwa daran, dass diese so schlecht geworden wäre, sondern daran, dass sowohl Vodafone und Telefonica O2 einfach wesentlich mehr investiert haben.

Bei O2 darf man nun auf jeden Fall die Sektkorken knallen lassen, denn dieser in der Branche hoch angesehene zweite Platz ist hart erarbeitet worden und es wurden in den letzten Jahren mehr als 3 Milliarden Euro in ein hochmodernes Netz mit vielen neuen Sendern gesteckt. O2 überzeugte die Netztester vor allem bei der Stabilität der Sprachverbindungen und bei der Geschwindigkeit der Datenverbindungen. Nur Vodafone war hier noch besser. Insgesamt haben die Münchner ein Mobilfunknetz, dass sich in keiner Disziplin mehr hinter dem der beiden großen verstecken braucht!

Der klare Verlierer des Tests ist mal wieder E-Plus. Zwar ist das normale Handynetz für Sprachverbindungen ganz brauchbar, in den anderen Disziplinen – insbesondere beim mobilen Internet – ist man aber noch sehr weit von den anderen drei Netzbetreibern entfernt.

Am Schluss noch ein Tipp: Kauft euch die aktuelle connect an einem Kiosk eurer Wahl, es lohnt sich auf jeden Fall! Der Test ist wie jedes Jahr ein absolutes Muss für jeden Mobilfunk-Liebhaber.

Quelle: connect, Ausgabe 12/2010