HSPA+: web´n´walk Stick Business

HSPA+: web´n´walk Stick Business

Von -
2

T-Mobile hat seit einigen  Tagen als erster deutscher Netzbetreiber einen HSPA+ Stick im Angebot und damit seine Ankündigung vom Mobile World Congress wahr gemacht. Im Moment lässt sich der “web´n´walk Stick Business” genannte Stick zwar nur “vormerken”, er soll jedoch wie geplant im April verfügbar sein, wie T-Mobile uns gegenüber versicherte.

Bei dem Modell handelt es sich um den Huawei E1823 Stick, der in einer ähnlichen Version schon seit längerer Zeit im Mitarbeiter-Bereich von T-Mobile verkauft wird (wir berichteten). Der Stick bietet als Besonderheit einen MicroSD Slot und einen Anschluss für externe Antennen (SMK-3A female). Es werden Bandbreiten von 21Mbit/s bei normalem HSPA+ Betrieb unterstützt, wenn die Mehrantennentechnik MiMo aktiviert ist, sollen sogar 28,8Mbit/s im Download möglich sein. Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei 5,76Mbit/s. Dank Quadband-Unterstützung ist der Stick weltweit einsetzbar und im Hinblick auf die anstehende Frequenzversteigerung zukunftssicher. Im einzelnen werden folgende Frequenzbänder unterstützt: UMTS im 850MHz, 1700MHz, 1900MHz und 2100MHz Band, GSM im 850MHz, 900MHz, 1800MHz und 1900MHz Band.

Einen Preis hat T-Mobile noch nicht bekannt gegeben, man kann aber davon ausgehen, dass dieser bei rund 100€ ohne Vertrag liegen wird. Sobald der Stick verfügbar ist, werden wir einen ausführlichen Test machen – versprochen!

  • Matbot

    “…Stick zwar nur “vormerken“, er soll jedoch…” Link-Error

  • Max

    Ich habe den Link ausgebessert, nun funktioniert er wieder einwandfrei. T-Mobile listet den Stick nun nur noch im Geschäftskundenbereich, nicht mehr im Privatkundenbereich.