Blog Seite 2

Von -
0

vodafone-logoVodafone hat heute bekannt gegeben, dass die maximale Geschwindigkeit im LTE Netz auf 500 MBit/s im Downlink gesteigert wurde. In Düsseldorf und Berlin sind bereits einige Basisstationen entsprechend umgerüstet worden, mit einem Sony Xperia XZ Smartphone wurden erste Tests durchgeführt. Da derzeit verfügbare Smartphones aber ein Firmware-Update brauchen, um die höhere LTE-Advanced bzw. 4.5G Geschwindigkeit nutzen zu können, wird laut Vodafone erst im 1. Quartal 2017 mit einer entsprechenden Verfügbarkeit zu rechnen sein.

Von -
0

huawei-mate-9Huawei hat heute in München das Mate 9 vorgestellt, ein Smartphone mit riesigem 5,9 Zoll Display und einer Dual-Kamera, die mit Hilfe von Leica entwickelt wurde. Der Nachfolger des Huawei Mate 8 bleibt vom Design her der bisherigen Linie treu, große Änderungen gibt es bei der Optik nicht. Technisch gesehen setzt Huawei auf aktuellste Technik, so kommt der neue HiSilicon Kirin 960 Octa-Core Prozessor zum Einsatz. Das Modem erlaubt dank LTE der Kategorie 12 Geschwindigkeiten von bis zu 600 MBit/s im Downlink. Highlight ist die Kamera mit zwei Sensoren und Hybrid-Zoom. Außerdem wurde eine Porsche Design Edition des Huawei Mate 9 mit Curved AMOLED Display präsentiert.

Von -
0

vodafone-logoVodafone unterstützt als erster Netzbetreiber die 5G Automotive Association als Platinum-Partner. In der 5GAA haben sich Automobilhersteller und Netzwerkausrüster zusammengeschlossen, um Kommunikationslösungen für das vernetzte und vollautomatisierte Fahren zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen. Mit dabei sind namhafte Unternehmen wie Daimler, BMW, Audi, Intel, Ericsson, Huawei, Nokia und Qualcomm – und nun auch Vodafone.

Von -
0

snapdragon820Qualcomm hat drei neue Chipsätze für Mittelklasse Smartphones und Tablets vorgestellt. Bei den Modellen vom Typ Snapdragon 653 (MSM8976Pro), Snapdragon 626 (MSM8953Pro) und Snapdragon 427 (MSM8920) handelt es sich um sogenannte System on a Chip Modelle, kurz SoC. Neben einem Prozessor sind auch noch weitere für Smartphones und Tablets wichtige Elemente in den Chipsatz integriert, zum Beispiel das Modem. Während die Snapdragon 653 und 626 mit einem Octa-Core Prozessor ausgestattet sind und somit in die obere Mittelklasse eingeordnet werden, ist der Snapdragon 427 mit einem Quad-Core Prozessor ausgestattet und wird wohl in Smartphones der unteren Mittelklasse verbaut werden. 

Von -
4

Testbericht Huawei nova

Zur IFA 2016 in Berlin hat Huawei das nova vorgestellt. Das Mittelklasse Smartphone soll Laut Hersteller zum moderaten Preis eine sehr gute Ausstattung bieten, welche man sonst eher in der Oberklasse erwarten würde. Die Eckdaten: ein 5 Zoll Full-HD Display, ein hochwertiges Metall-Gehäuse, Octa-Core Prozessor, 3GB RAM und 12 Megapixel Kamera mit 4K Videoaufnahme. Das Huawei nova ist zudem eines der kleineren aktuellen Android Smartphones und möchte vor allem die Nutzer ansprechen, denen die vielen anderen aktuellen Geräte zu groß sind.

Von -
1

wireless_carplay_bmw_5series

BMW hat die neueste Version des 5er BMW (G30 / 2017er Modell) vorgestellt und neben vielen weiteren technischen Neuerungen gibt es auch die Möglichkeit, Apple CarPlay kabellos zu nutzen. Bislang ist in den meisten Autos, welche Apple CarPlay unterstützt, eine Verbindung per Lightning-Kabel notwendig gewesen. Neben der Apple CarPlay Integration bietet BMW auf Wunsch auch einen integrierten WLAN Hotspot für bis zu 10 Endgeräte, die Anbindung erfolgt über das LTE Mobilfunknetz. Auch wireless charging, also das kabellose Aufladen von Smartphones, ist gegen Aufpreis verfügbar.

Von -
0

1und1-huawei-e5573Der Mobilfunk Service-Provider 1&1 bietet mit dem Huawei E5573 ab sofort einen neuen LTE Hotspot an. Das Gerät ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downlink und bis zu 50 MBit/s im Uplink, sofern der Tarif und das Netz diese Geschwindigkeiten ebenfalls liefern können. Der Huawei E5573 verfügt über einen wechselbaren Akku für bis zu 6 Stunden Betriebszeit und wird wahlweise über eine App oder über den Browser bedient. Mit den 1&1 Notebook-Flat Datentarifen ist der neue 1&1 Mobile WLAN-Router LTE von Huawei ab einmalig 29,99€ erhältlich.

Von -
0

fritzbox-4040-avm

Seit wenigen Wochen ist ein neuer WLAN Router von AVM im Handel verfügbar: die FRITZ!Box 4040. Genau wie beim kleinen Schwestermodell FRITZ!Box 4020 handelt es sich bei dem Gerät um einen reinen WLAN Router ohne integriertes Modem. Wie die höhere Modellnummer aber schon vermuten lässt, ist die FRITZ!Box 4040 besser ausgestattet als die 4020 und verfügt zum Beispiel über Dualband WLAN ac für bis zu 866 MBit/s.

Von -
3

o2-free-tarife

O2 hat heute neue Mobilfunk-Tarife vorgestellt, welche ab dem 5. Oktober 2016 erhältlich sein werden. Die O2 Free Tarife sind in vier verschiedenen Ausführungen – S, M, L und XL – erhältlich und teilen allesamt die Besonderheit, dass nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens die Geschwindigkeit auf erträgliche 1 MBit/s im Downlink und Uplink gedrosselt wird. Bislang wurden die O2 All-In Smartphone Tarife auf 32 KBit/s gedrosselt. Was sich auf den ersten Blick toll anhört, hat allerdings auch einen kleinen Haken: während der Drosselung kann das LTE Netz nicht mehr genutzt werden, sodass man auf 3G angewiesen sein wird.

Von -
0

jabra-halo-smart-rotEs gibt unzählige Bluetooth Headsets auf dem Markt, doch als vor einigen Monaten das Jabra Halo Smart vorgestellt wurde, habe ich mich schon auf einen Test gefreut. Das Halo Smart wird hauptsächlich als Business-Headset mit guter Sprachqualität und langer Akku-Laufzeit beworben, doch auch für Musik-Streaming soll es sehr gut geeignet sein. Die Besonderheit: es verfügt über einen Nackenbügel mit integriertem Vibrationsalarm. Das finde ich persönlich sehr interessant, denn so wird man – in der Theorie – sanft aber bestimmt auf Anrufe hingewiesen. Ob das in der Praxis auch funktioniert und wie mein Eindruck vom Jabra Halo Smart ist, erfahrt ihr in diesem Testbericht.