Vodafone: VoLTE ab sofort mit Apple iPhone 6

Vodafone: VoLTE ab sofort mit Apple iPhone 6

Von -
0

vodafone-logo

Vodafone hat als erster deutscher Netzbetreiber Voice over LTE (VoLTE) auf dem Apple iPhone 6 und Apple iPhone 6 Plus gestartet. Voraussetzung ist die aktuelle iPhone Software iOS 8.4, welche am 30.06.2015 erschienen ist sowie ein Update der Netzbetreiber-Einstellungen. Außerdem muss zwingend ein Vodafone RED GB Tarif, ein Red Business+ Tarif oder der Vodafone Black Tarif gebucht sein. Sind Tarif und iPhone für VoLTE geeignet, so kann man ab sofort auch über das LTE Netz telefonieren, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Die Sprachqualität ist besser, die Rufaufbauzeiten sind kürzer und die Akku-Laufzeit dürfte sich teils deutlich verbessern, wie unser Test gezeigt hat.

Nur die neueste Apple iPhone Generation kann VoLTE
Vorerst unterstützt nur das Apple iPhone 6 und sein größerer Bruder iPhone 6 Plus Voice over LTE. Ältere Apple-Smartphones wie etwa das iPhone 5s oder das iPhone 5c nutzen weiter die CSFB Technik, bei der für Telefonate in das 2G oder 3G Netzwerk gewechselt wird. Ob Apple auch die älteren iPhone-Generationen in Zukunft noch per Update für VoLTE ausrüsten wird ist nicht bekannt.
Apple ist nicht der erste Hersteller, der seine Geräte für Sprachdienste im LTE-Netz ausgestattet hat. Erst kürzlich hat Vodafone bekannt gegeben, dass das Microsoft Lumia 640 nun VoLTE kann – ein vergleichsweise günstiges Smartphone. Die ersten VoLTE Smartphones bei Vodafone waren das Samsung Galaxy S5 und das Sony Xperia Z3, der Startschuss für den Dienst erfolgte auf der CeBIT 2015.

iPhone 6 auf Verpackung
Nur das Apple iPhone 6 und 6 Plus sind für VoLTE geeignet

Einschränkungen je nach Vodafone Tarif
Bislang dürften nur wenige Nutzer von VoLTE profitieren, was nicht nur an den wenigen Endgeräten liegt, die mit der Funktion ausgestattet sind. Das Problem ist vor allem, dass nur die neuesten Vodafone Tarife für VoLTE geeignet sind: die ab Oktober 2014 eingeführten „RED GB“ Tarife, der Vodafone Black Tarif sowie die Vodafone Red Business+ Tarife. Doch damit nicht genug, auch diverse Tarif-Optionen können dafür sorgen, dass VoLTE nicht funktioniert. So erklärt Vodafone auf einer Hilfe-Seite, dass folgende Optionen nicht für VoLTE geeignet sind:

  • UltraCard/MultiCard/RedDataSIM
  • Vodafone Zuhause
  • Happy International
  • Office Net
  • Corporate VPN und Wireless Office
  • Flexible Rufnummern-Anzeige (FNN) bei Office Net
  • DuoBill
  • Vodafone Visual Mailbox
  • Vodafone BestCity
  • Reine Datentarife

Apple iPhone 6 Smartphone (4,7 Zoll (11,9 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, iOS 8) grau

Preis: EUR 509,99

3.8 von 5 Sternen (549 Rezensionen)

54 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 310,00