Huawei E5373: MiFi Router mit LTE Cat4

Huawei E5373: MiFi Router mit LTE Cat4

Von -
0

Huawei E5373

Der Huawei E5373 ist ein kleiner Mobilfunk-Router für Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s über LTE. Anders als viele andere MiFi Hotspots verfügt das Modell nicht über ein Display auf der Front, doch die restliche Ausstattung ist durchaus gut und der Preis ist mit etwa 85 Euro deutlich niedrigerer als bei vielen vergleichbaren Geräten. Grund genug, den Huawei E5373 in diesem Artikel mal etwas genauer vorzustellen!

LTE Cat4 und externe Antenne
Der Huawei E5373 hat ein integriertes Mobilfunk-Modem für Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Downlink und 50 MBit/s im Uplink über LTE. Natürlich ist auch das etwas ältere UMTS-Netz nutzbar, hier sind dann über den Datenbeschleuniger DC-HSPA+ bis zu 42,2 MBit/s im Downlink und bis zu 5,76 MBit/s im Uplink möglich. Auch GSM mit EDGE wird unterstützt. Da für FDD-LTE die Frequenzbänder um 800/900/1800/2100 und 2600 MHz unterstützt werden, ist ein Einsatz des E5373 auch außerhalb Deutschlands und Europas in vielen Ländern möglich – nur in Nordamerika wird das Gerät nicht im LTE-Netz funken können. Für den Einsatz in einigen asiatischen Ländern wird sogar TDD-LTE auf 2600 MHz unterstützt.

Möchte man die Geschwindigkeit verbessern oder die Empfangs- und Sendeleistung optimieren, so kann man an den Huawei E5373 eine externe LTE MIMO-Antenne wie etwa die novero Dabendorf LTE 2600 Antenne anschließen. Die zwei Anschlüsse für die externe Antenne sind seitlich am Huawei E5373 unter einer Abdeckung versteckt.

E5373 Anschluesse

Schnelles WLAN
Die Verbindung zu Endgeräten erfolgt im Normalfall via WLAN, obwohl auch eine Verwendung als USB-Modem mit Hilfe der MicroUSB-Schnittstelle möglich ist. Das WLAN-Modul arbeitet nach dem Standard 802.11a/b/g/n, also auf 2,4 GHz und 5 GHz. Damit ist der Huawei E5373 auch in Umgebungen nutzbar, wo das 2,4 GHz Band überlastet ist, zum Beispiel auf Kongress-Veranstaltungen. Maximal 10 Geräte können gleichzeitig per WLAN mit dem Router verbunden werden.

Der Akku ist 1500 mAh stark und durch den Nutzer problemlos wechselbar. Er soll laut Huawei eine Betriebszeit von etwa 6 Stunden gewährleisten. Auf der Front des Huawei E5373 wurden 5 LEDs integriert, welche den Betriebsstatus anzeigen. Wie bei fast jedem MiFi Hotspot üblich gibt es zudem einen MicroSD-Slot. Nutzt man eine entsprechende Speicherkarte im Gerät, so kann man Dateien und Ordner im Netzwerk freigeben.

Ab sofort erhältlich
Der Huawei E5373 ist ab sofort in der Farbe weiß im Handel erhältlich. Die Preise beginnen ab etwa 85 Euro, liegen je nach Shop aber auch deutlich höher. Damit ist das Gerät deutlich günstiger als technisch vergleichbare Modelle mit Display auf der Front, wie etwa dem Huawei E5377. Einen SIM-Lock hat das Gerät natürlich nicht, man kann also alle Karten verwenden.

Huawei E5373 WIR-Hotspot 150.0Mbit LTE Weiss 11

Preis:

3.0 von 5 Sternen (1 Rezensionen)

0 gebraucht & neu erhältlich ab