Neue Firmware für Telekom Speedstick LTE

Neue Firmware für Telekom Speedstick LTE

Von -
3

Speedstick_LTE_Laptop

Die Deutsche Telekom hat soeben eine neue Firmware für den Telekom Speedstick LTE (hier im Test) veröffentlicht. Sie trägt die Versionsnummer 11.433.61.10.55 und ist aktuell nur mit einem Windows Rechner aufspielbar. Mit der neuen Firmware soll der Speedstick LTE, welcher ursprünglich dem Huawei E398 entspricht, deutlich stabiler laufen und weniger Verbindungsabbrüche verursachen. Außerdem werden SMS über LTE nun auch offiziell unterstützt, bisher gab es diese Funktion nur inoffiziell.

In unserem Test im Jahre 2011 überzeugte der Huawei E398 alias Telekom Speedstick LTE durch vorbildliche Empfangswerte und einen enormen Funktionsumfang. Der auch als Vodafone K5005 erhältliche Surfstick war eines der ersten Modelle, das sowohl LTE auf allen wichtigen Bändern als auch UMTS und GSM in einem Gerät vereinigt. Als Chipsatz kommt ein Qualcomm MDM9200 zum Einsatz. Mittlerweile ist der Speedstick LTE aber ein Auslaufmodell, es werden lediglich noch Restbestände abverkauft. Der direkte Nachfolger des Huawei E398 ist der Huawei E3276, welchen wir ebenfalls schon im Test hatten.

Die neue Firmware kann direkt auf der Telekom Homepage heruntergeladen werden und ist inklusive Flasher knapp 20 Megabyte groß.

3 Kommentare

  1. Habe das Update eben auf meinem K5005 installiert und bisher funktioniert es gut. Ob es wirklich besser ist werden die nächsten Tage zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar