MWC: Huawei E392 und E397 LTE/DC-HSPA+ Stick

MWC: Huawei E392 und E397 LTE/DC-HSPA+ Stick

Von -
0

Huawei bringt ein wahres Feuerwerk an mobilen Datenprodukten auf dem Mobile World Congress 2011. Neu vorgestellt wurden nun auch die Surfsticks Huawei E392 und Huawei E397, welche neben LTE auch DC-HSPA+ und GSM/EDGE können und somit nahtlos in 2G, 3G und 4G Netzwerken einsetzbar sind. Beide Sticks verfügen über einen MicroSD Karten Slot, der Speicherkarten bis zu einer Größe von 32GB aktzeptiert.

Links: Huawei E392 | Rechts: Huawei E397

Welche Frequenzen in den Funknetzen unterstützt werden ist noch nicht bekannt. Sicher ist jedoch: Die beiden Modems können LTE nach Kategorie 3, was bedeutet, dass bei einer Bandbreite von 20MHz rund 100Mbit/s im Download und 50Mbit/s im Upload genutzt werden können. Mit DC-HSPA+ im UMTS-Netz sind immerhin noch 42Mbit/s im Download und 5,76Mbit/s im Upload möglich, sofern seitens des Mobilfunknetzes verfügbar. Ob die Geräte auch in Deutschland erscheinen ist derzeit noch ungewiss, da der Huawei E398 LTE-Stick die selben technischen Daten bietet und bereits von einigen Anbietern in Europa verkauft wird.