Option iCon 505+ HSPA+ Surfstick

Option iCon 505+ HSPA+ Surfstick

Von -
1

Der belgische Modem-Hersteller Option war bis vor wenigen Jahren einer der ganz großen Lieferanten von Surfsticks und Datenkarten. Die Modems hatten durchweg eine gute Qualität und auch die Software stimmte. Leider hat man in den letzten 12 Monaten kaum neue Modelle von Option zu Gesicht bekommen. Die chinesischen Konkurrenten Huawei und ZTE hingegen überfluten den Markt geradezu mit hochaktueller, leistungsfähiger Hardware. Doch es gibt Hoffnung: so haben die Belgier ihr Topmodell, den iCon 505 USB-Stick, nochmals aufgerüstet und nun als iCon 505+ neu aufgelegt. Der Unterschied zum Vorgängermodell: Der iCon 505+ unterstützt den UMTS-Turbo HSPA+ und erreicht damit bis zu 21,6Mbit/s im Download und 5,76Mbit/s im Upload. Im Gegensatz zu den aktuellen Huawei Modellen wie dem beliebten E1823 ist es aber mangels MIMO Antennen nicht möglich, per Software auf 28,8Mbit/s aufzurüsten.

Weitere Daten: Der Surfstick funkt in UMTS-Netzwerken auf den Frequenzen 900MHz und 2100MHz, unterstützt Quadband GSM (850MHz, 800MHz, 1800MHz, 1900MHz) und soll sich per Plug’n’play installieren lassen. Der eingebaute 3i Receiver, wie Option es nennt, soll Interferenzen verringern und für bessere Performance sorgen. Wann und ob der Stick in Deutschland erhältlich sei wird, ist bisher unklar. Auch ein Preis steht derzeit noch nicht fest.

  • Geil! Hoffe doch, dass den ein paar Provider ins Programm bekommen. ;)